PSAgA-KURSE

 
Direkt in Ihrer Unternehmnung

 

Die bestehenden Gefahrensituationen in Ihrem Betrieb werden in die Schulung integriert.

 

In der Schulung wird der Kursteilnehmer auf Grund von praktischen und theoretischen Ausführungen im Umgang mit der PSAgA ausgebildet und sensibilisiert. Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat.
Die Zertifizierung dieser eintägigen Schulung berechtigt Sie zum Umgang und zur Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz.
Ihr grosser Vorteil liegt darin, dass Ihre Mitarbeiter keine Anreise zu einem Ausbildungszentrum auf sich nehmen müssen. Die Gruppengrösse beträgt min. 6 Personen und max. 8 Personen.
  • 6- max. 8 Teilnehmer pro Kurs
  • PSAgA Zertifikat
  • durch Zertifizierung berechtigter Umgang mit PSAgA
  • Wünsche und Ziele werden berücksichtigt

Kontaktieren Sie uns >>

 

PRODUKTESCHULUNGEN

 
ABS-Produkte

 

In der Schulung werden die Kursteilnehmer speziell auf die Produkte des Herstellers ABS Safety GmbH geschult. Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss der Schulung ein Zertifikat.

 

Die Zertifizierung der eintägigen Schulung berechtigt Sie zur Überprüfung der montierten ABS-Produkte.
  • max. 8 Personen pro Kurs
  • Fachkundiger & Revisor Zertifikat
  • durch Zertifizierung berechtigt Überprüfung von ABS-Produkten
 

FACHVORTRÄGE

 
In Zusammenarbeit mit den Berufsverbänden führt die ProSafety GmbH regelmässige Schulungen bei Unternehmungen (in Kleingruppen, bis 10 Personen) im Bereich Sturzsicherungen durch. Gerne erweitern wir den Wissensstand Ihrer Projektleiter oder Handwerker. Erkundigen Sie sich über unsere attraktiven Angebote.
Kursthemen

 

  • Rechtliche Grundlagen
  • Sicherungsysteme auf Dächern
  • Panungsgrundlagen
  • Wartung
Kursziele – Erkennen von Absturzgefahren

 

  • Planung einer dem Gefahrenpotential entsprechenden mobilen Sicherung
  • Planung einer festmontierten permanenten Absturzsicherungsanlage
  • Sicherstellung der Wartung und Kontrolle der PSAgA der Mitarbeiter
  • Sicherstellung der Wartung und Kontrolle von Sicherungsanlagen- und Teilen