MONTAGEDOKUMENTATIONEN

 
Haben Sie die lästigen Montagedokumentationen satt?

 

Immer wieder stellen wir fest, dass die Montagedokumentationen bei Seilanlagen oder Anlagen mit Einzelanschlagpunkten fehlen oder nicht dem heutigen Stand der Technik entsprechen.

 

Die fachgerechte Montage muss gemäss den Vorgaben des Herstellers mit den vorgesehenen Befestigungsmitteln durch den verantwortlichen Monteur mit einer Unterschrift bestätigt werden.

 

Folgende Unterlagen müssen zwingend in einer Montagedokumentation vorhanden sein:

 

  • Objektidentifikation mit vollständiger Adresse und eventueller Bezeichnung der Ebenen.
  • Adresse der ausführenden Firma
  • Verantwortlicher Monteur
  • Produkteidentifikation mit Zertifikaten
  • Tragfähigkeit des Untergrundes muss nachgewiesen sein (Meistens durch den Architekten nachgewiesen)
  • Befestigungsmittelidentifikation: Hersteller, Produkt, Abmessungen, Werkstoff (In den Zertifikaten oder Montageanleitungen ersichtlich).
  • Fotodokumentation von Teilen, die bei
    Fertigstellung nicht mehr sichtbar sind.
  • Die Fotos müssen nummeriert und mit der Jahreszahl versehen sein.
  • Dach-Schemaplan mit Vermassung
Das benötigen wir von Ihnen:

 

Wir erstellen die Montagedokumentationen kostenlos für Sie. Dazu benötigen wir nur folgendes von Ihnen:

 

  • Planskizze
  • Fotos von den Anschlagpunkten
  • Verantwortlicher Monteur mit vollem Namen